FRITZ HAUSER solodrumming deutsche version english version

SWEET SPOT und  THE DRUM PIECES

 

Premiere am 7.1.16 im H95 in Basel (Folgevorstellungen am 8. und 9.1. im H95)

 

Was Sie hören ist ein Ausschnitt aus What you hear is an excerpt from DIFFERENT BEAT,

die neue Doppel-CD von the new Double-CD by Fritz Hauser, gespielt von played by We Spoke: Percussion

on neurecords.com

 

 

Anfangs Januar 2016 werden im H95 Raum für Kultur in Basel verschiedene Schlagzeugprojekte vorgestellt:
Eine neue Doppel-CD mit Werken von Fritz Hauser, gespielt vom Schlagzeugquartett We Spoke:Percussion.
Die Aufnahmen werden mittels einer Klanginstallation präsentiert, die erlaubt, die Aufnahmen unter Idealbedingungen zu hören.
Das Label NEU Records aus Barcelona hat diese Aufnahmen in der Salle de Musique in La Chaux-de-Fonds realisiert
und gibt die Produktion nun als CD und als Download files heraus.

Die Auftragskomposition THE DRUM PIECES wird als Uraufführung am 7., 8. und 9. Januar, jeweils um 20h, vorgestellt.
Die Stücke entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Schlagzeugquartett We Spoke : Percussion und werden von
diesem Ensemble live gespielt.

Die Stiftung Landis & Gyr hat diese Komposition durch einen grosszügigen Beitrag ermöglicht.

 

Das neue Solo SWEET SPOT von Fritz Hauser wurde vor einiger Zeit in Uster in einer ersten Fassung zur Aufführung gebracht.
Nun wird die definitive Fassung im H95 als zweiter Teil der Konzertabende am 7.,8. und 9. Januar vorgestellt.
Für die Konzerte können Karten über info@h95.ch bestellt werden.
Die Platzzahl ist beschränkt, eine rechtzeitige Reservation empfohlen.

Am 6. Januar feiern wir ab 19.30h Vernissage der CD mit Kurzkonzerten von We Spoke und Fritz Hauser.
Der Eintritt dazu ist frei, alle sind herzlich willkommen!

 

DATEN

  KONTAKT
   
 

3.12.2016